Hygieneinspektionen und Prüfungen

Das Institut für Lufthygiene bietet die folgenden Prüfungen an Lüftungsanlagen in Gebäuden (VDI 6022) und Fahrzeugen (VDI 6032) an:

  • Hygiene-Erstinspektion von neu erstellten RLT-Anlagen
  • Hygiene-Erstinspektion von bestehenden RLT-Anlagen
  • Hygiene-Folgeinspektionen im Turnus von 2 bzw. 3 Jahren
  • Hygiene-Kontrollen von RLT-Anlagen gemäß Checkliste
  • Keimzahlbestimmung und Legionellentest in Befeuchtern, Wasseraufbereitungsanlagen und Verdunstungskühlanlagen
  • Prüfungen von Anlagenkomponenten auf Beständigkeit gegenüber Mikroorganismen
  • Hygiene-Konformitätsprüfung: Prüfung von Lüftungsgeräten und -komponenten für Gebäude (einschließlich Wohnungslüftung) auf Konformität mit den gültigen Hygiene-Anforderungen
nach oben